Bustin BrunoPRO Mini – Review

In den letzten Jahren hat ein “Kid” aus einem kleinen Örtchen in Spanien ordentlich von sich reden gemacht. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis Bruno Sirera Sorondos wirklich atemberaubender Stil und Können mit einem Promodel veredelt wird. Wir hatten die Möglichkeit, das Brett schon vor Erscheinen zu testen und es Euch passend zum ganz frischen Release am 15.08.2014 zu präsentieren:

Bustin BrunoPRO MiniTechnische Daten:

Länge: 33.5”
Breite: 8.5” Wide
Wheelbase: 16.25 WB
Concave: 0.375”
Nose: 6.75”

Tail: 6.25”

Bustin BrunoPRO Mini

Die ersten Eindrücke

Bustin BrunoPRO MiniDas Bustin Yoface 35’’ ist ein Klassiker der momentan immer mehr aufkommenden Skateboard-Longboard-Hybriden. Das Bustin BrunoPro Mini könnte man als die zweite Generation dieser Paarung bezeichnen. Es teilt sich mit dem Yoface die gleiche, im Vergleich zum “0-8-15-Streetdeck”, etwas längere Wheelbase. Allerdings hat man sich beim BrunoPro für einen direktionalen Shape mit weniger extrem ausgeprägten Kicks und etwas reduziertem Tail entschieden, was den Übergang von traditionellem Skateboardshape zum Longboard etwas weicher macht. Das Bustin BrunoPro Mini ist relativ schmal und deshalb können die Wheelwells auch dezenter ausfallen, ohne das Wheelbitegefahr besteht. Insgesamt schreit das Brett nach Bowls, Parks, ein paar Tech Slides wie auch nach Old-School-Freestyle à la Rodney Mullen.Bustin BrunoPRO Mini

Und ganz im Sinne des (Mit-)Schöpfers spielt es, sobald man darauf steht, keine Rolle mehr, ob man nun ein Skate- oder Longboard unter den Füßen hat. Es ist einfach gemacht um zu skaten und sich in jedem Einsatzgebiet frei wie Bruno, das Enfant terrible der Szene zu fühlen.

Josefine aka Frau Blume ist 26 Jahre alt, von denen sie die letzten zwei fast komplett auf vier Rollen verbracht hat. Dancen ist ihre Leidenschaft, die sie mit breitem Grinsen und jeder Menge Motivation in die Welt trägt. Gerade hat sie ihr Medizinstudium in Magdeburg hinter sich gebracht und wird demnächst die erste skatende Neurologin Regensburgs sein. Von dort berichtet sie zukünftig für rolligebrettl.de über alles, was ihr tanzendes Herz beschäftigt.

Related posts

One Comment;

  1. Maria said:

    Habe Bruno vor kurzem in Paris kennengelernt und es war schon beeindruckend ihn skaten zu sehen! Sehr sogar!

*

*

Top