Hackbrett & Layback ist umgezogen / Sause inklusive

Ich war vergangenes Wochenende zu Besuch in Freiburg, hatte die Ehre einen Blick in die Werkstatt der Hackbretter zu gucken, Layback Shop & Distribution kennen zu lernen und eine verdammt gute Zeit zum Skaten mit den Frei-Burgern!! In meinem kleinen Bericht über erfahrt ihr mehr! Viel Spaß beim Lesen!

Hackbrett LaybackDie Stadt Freiburg wächst und wächst, brauchte somit mehr Platz für ihre Bewohner und hat die Brettlbauer von Hackbrett sowie den Layback Shop & die Distribution (Landyachtz Longboards, Hawgs Wheels & Bear Trucks) zum Umzug innerhalb Freiburg gezwungen. Die neue Location sollte der alten allerdings um nichts nachstehen. Von der Lagerhausstraße ging es vor ein paar Wochen mit Schwertransporter ab zur neuen Heimat in die Schopfheimer Straße 3 – „fette Location, mächtig viel Platz“, waren meine ersten Gedanken als mich Hartmut „Hack“ Olpp (Inhaber Hackbrett Longboards) kurz nach der Ankuft in Freiburg herumgeführt hatte. „Ein paar Tage wird es allerdings noch dauern, bis alles wieder am richtigen Platz sein wird, die Container mit den Maschinen wieder einsatzbereit sind und die Produktion voll durchstarten kann“, so ein sichtlich glücklicher Hack.

Der Shop und die Distribution sind schon seit einigen Tagen wieder voll am laufen und genau diesen „fast“ vollzogenen Umzug gab es am Samstag den 26.10.2013 richtig gebührend zu feiern. Die Jungs rund um Hack und Felix „Flix“ Druschel haben sich dabei hier gleich noch was besonderes überlegt.

Hackbrett, Layback, Flurin SteiertAm Samstag starteten wir um 12:00 Uhr an der Schopfheimer Straße, von wo aus die Gruppe gemeinsam zu einem schönen Spot in die breisgauer Weinberge cruisten. In den Weinbergen mit Blick auf Freiburg wartete auf gut 25 Rider ein kleines „Outlaw-Race“. Über ein kleines Qualifying wurde der Sieger im Anschluss aus einem 16ner Bracket ermittelt. Am Podest ganz oben fanden sich die beiden Lokalmatadoren Flurin Steiert und Felix Druschel vor Max Stamler und Gregor Nussbaummüller aus Salzburg/Österreich ein. Bei den „Groms“ machte Christopher Ehret den ersten Platz; Damen waren beim Race leider keine vertreten.

Nach dem das Rennen vorbei war, gab es noch eine kleine Rampen und Freeride Session, ehe sich die gesamte Meute auf den Weg zurück in den Layback machte. Dort angekommen wartete schon ein vorgeheizter Grill auf die hungrigen Rider, einiges an Bier, guter Musik und eine superfeine, überdachte Miniramp. Die Mini bot zu Beginn der Party auch gleich so einiges, waren die Skater stark motiviert, der Durst noch nicht zu groß und die Kraft in den Beinen noch gut vorhanden. Mit zunehmender Fortdauer der Party wurde zwar die Mini immer leiser, die Party dafür immer lauter. Es wurde viel gequatscht, getanzt und das Lagerfeuer vor dem Shop immer wieder auf’s neue geschürt. Der Flow der „Hackbretter“ übertrug sich auf die Partygäste, die Atmosphäre war bis in den Morgenstunden gechillt und jeder Gast stieg mit einem breiten Grinsen im Gesicht ins Taxi.

Siegerehrung Outlaw Race Freiburg

Kurz und knackig in Worte gefasst, das war es, das „Grand Opening“ und die „Season Ending Party“ in Freiburg. Man darf gespannt auf die kommende Saison blicken, was „Hack“ aus seinem neuen Standort herausholen wird und wie sich die Hackbretter weiter entwickeln werden.

 

„Season Ending Party“ stimmt mich persönlich ja doch etwas traurig. Eigentlich richtig schade das jetzt bald der Schnee kommt, oder was meint ihr??

Markus Knoblechner

Er fotgrafiert, er schreibt, er skatet - am liebsten verbindet er alles miteinander. Die Rede ist von Markus Knoblechner, 26 Jahre und aus Salzburg, Sportjournalist Student, seit 2011 am Rollbrett unterwegs und seit 2013 sucht er den Kick beim Freeriden und Downhill. Neben rolligebrettl arbeitet und bastelt er an seinem eigenen Salzburger Longboard Blog und widmet seiner Zeit der Aktionsportfotographie. Ein cooler Typ, der vor Motivation nur so sprüht, wir freuen uns daher Markus mit an Board zu haben.

Related posts

One Comment;

  1. Pingback: Shop Opening und Season Ending – Bericht auf Rolligebrettl.de | Layback Freiburg

*

*

Top